Schlagwort-Archiv: Arbeitgeber

Okt 16

Kündigung wegen Diebstahls von Büromaterial wirksam?

Ein Interview von Toni Ivanov mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Toni Ivanov: Kann der Diebstahl von geringwertigen Arbeitsmaterialien die fristlose Kündigung begründen? Fachanwalt Bredereck: Was auf den ersten Blick wie ein harmloses Kavalierdelikt aussieht, kann ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Verübt ein Angestellter einen Diebstahl am Arbeitsplatz zulasten des …

Weiterlesen »

Okt 16

Bahnstreik: Was müssen Arbeitnehmer wissen?

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck Berlin und Essen. Wegen der derzeitigen Warnstreiks bei der Bundesbahn kommen viele Arbeitnehmer zu spät zur Arbeit. In diesem Zusammenhang stellen sich verschiedene Fragen. Falsche Einschätzungen können Arbeitnehmer im Extremfall sogar den Job kosten. Ohne Arbeit keinen Lohn. Wer verspätet zur Arbeit kommt, hat grundsätzlich keinen Anspruch …

Weiterlesen »

Okt 13

Kopftuchverbot von kirchlichem Arbeitgeber während der Arbeitszeit wirksam

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 24. September 2014 – 5 AZR 611/12 -. Ausgangslage: Der Fall weist gleich mehrere Probleme auf. Zum einen geht es darum, ob und unter welchen Bedingungen ein kirchlicher Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern das Tragen von religiösen Symbolen anderer Religionen verbieten …

Weiterlesen »

Okt 10

Abmahnung wegen Unfreundlichkeit wirksam?

Ein Beitrag von Toni Ivanov und Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des LAG Schleswig-Holstein vom 20. Mai 2014 – 2 Sa 17/14. Ausgangslage: Verstößt eine Partei gegen die durch das Arbeitsverhältnis begründeten Pflichten, könnte dies einen Grund für eine Kündigung darstellen. Davor muss aber normalerweise eine Abmahnung erteilt werden, die …

Weiterlesen »

Okt 09

Wenn der Chef zum Essen einlädt

Mit einer Karte Tanken, Shoppen, Einkaufen und nun auch Essen gehen: Die erweiterte Ticket Plus® Card von Edenred bietet Mitarbeitern noch mehr Auswahl 09. Oktober 2014 – Welcher Arbeitnehmer freut sich nicht darüber, vom Chef einen Restaurantbesuch spendiert zu bekommen? Mit der erweiterten Ticket Plus® Card von Edenred ist dies nun ganz einfach möglich. Konnten …

Weiterlesen »

Okt 08

Der kalten Progression ein Schnippchen schlagen: Fruchtkorb-Abo versüßt Gehaltserhöhung

Wenn im Herbst Gehaltsgespräche anstehen, heißt es aufpassen – vor allem für Arbeitnehmer. Schließlich verschlingt die Besteuerung schnell mehr als die Hälfte einer wohlverdienten Gehaltserhöhung. Doch es gibt Alternativen, über die man verhandeln kann: So können Arbeitgeber abgabenfreie Sonderleistungen anbieten, die dem Berufstätigen brutto für netto zu Gute kommen. Ein bei Berufstätigen beliebter Vorschlag sind …

Weiterlesen »

Okt 02

Arbeitsverhältnis: Aufhebungsvertrag oder Kündigung – was ist für Arbeitnehmer günstiger?

Ein Interview von Toni Ivanov mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Toni Ivanov: Wann liegt ein Aufhebungsvertrag vor? Fachanwalt Bredereck: Der Aufhebungsvertrag ist eine schriftliche Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit dem Inhalt, dass das zwischen ihnen bestehende Arbeitsverhältnis sofort oder zu einem bestimmten Termin beendet wird. Im Übrigen kann …

Weiterlesen »

Okt 02

Zukunft Personal 2014: Cockpit von HS veranschaulicht Personalkennzahlen

Hamburg, 2. Oktober 2014: HS – Hamburger Software (HS) bietet Besuchern der Messe “Zukunft Personal” etwas fürs Auge: Vom 14. bis 16. Oktober 2014 präsentiert der ERP-Softwarehersteller in Köln sein neues Modul “Cockpit”. Die Anwendung stellt wichtige Personalkennzahlen grafisch dar und erleichtert Personalern damit das Controlling. Visualisierung direkt aus der Lohnabrechnungssoftware Arbeitgeber müssen ihren Personalbereich …

Weiterlesen »

Sep 30

Brückentage 2015: Viele Chancen gibt es nicht

Während 2014 ein Traumjahr für clevere “Brückenbauer” war, wird es in 2015 schwer, viel freie Zeit für wenige Urlaubstage zu bekommen.

Sep 29

Fälschung von Bewerbungsunterlagen – strafrechtliche und arbeitsrechtliche Konsequenzen

Ein Beitrag von Toni Ivanov und Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Um ihre Chancen auf ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch zu verbessern, ändern Bewerbern ihre Zeugnisse und begehen dadurch eine Straftat. Zu beachten sind dabei auch die arbeitsrechtlichen Konsequenzen, die eine solche Aufhübschung der Bewerbungsdokumente nach sich zieht. Dazu ein Beitrag von Toni Ivanov …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «