Schlagwort-Archiv: Diebstahl

Okt 16

Kündigung wegen Diebstahls von Büromaterial wirksam?

Ein Interview von Toni Ivanov mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Toni Ivanov: Kann der Diebstahl von geringwertigen Arbeitsmaterialien die fristlose Kündigung begründen? Fachanwalt Bredereck: Was auf den ersten Blick wie ein harmloses Kavalierdelikt aussieht, kann ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Verübt ein Angestellter einen Diebstahl am Arbeitsplatz zulasten des …

Weiterlesen »

Sep 18

“Ausgeraubt im Urlaub” – ERV Verbraucherfrage der Woche

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe Jana R. aus Bamberg: Meine Schwägerin wurde während ihres Urlaubs ausgeraubt. Wie kann ich verhindern, dass auch ich bestohlen werde? Und was ist zu tun, wenn man in einem fremden Land plötzlich ohne Geld und Ausweis dasteht? Reiseexpertin Birgit Dreyer von der ERV (Europäische Reiseversicherung): Die wichtigste …

Weiterlesen »

Sep 01

Haltet den Dieb! Deutsche ergreifen Initiative beim Smartphone-Klau

Aktuelle Studie “Phone Theft in Europe” von Lookout und der Deutschen Telekom beleuchtet den Smartphone-Diebstahl in Europa München, 1. September 2014 – Der Experte für mobile Sicherheitslösungen Lookout (https://www.lookout.com/de) und die Deutsche Telekom präsentieren ihre gemeinsam initiierte Studie “Phone Theft in Europe”: Diese Studie untersucht den grassierenden Smartphone-Diebstahl in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Dabei wurden …

Weiterlesen »

Jul 30

Sicher im Urlaub mit der Alarmanlage am Handy – Sicherheit vom Strandkorb aus

Um die 144.000 Einbrüche geschehen jährlich in Deutschland. Viele meist während der Urlaubszeit. Die Firma EiMSIG ist führend auf dem Gebiet von Handysteuerbaren-Alarmanlagen

Jul 29

Menschenkenntniss, Fachwissen und Technik

Die stetige Entwicklung im kriminaltechnischen Bereich bietet einer Detektei weitgreifende Möglichkeiten, um erfolgreich ermitteln zu können. Die hoch spezialisierte Technik macht ein Detektivbüro gleichzeitig zu einem komplexen Unternehmen, welches in den verschiedensten Bereichen wirkt. Meist drehen sich Ermittlungen von einer Detektei um Streitfragen des täglichen Zusammenlebens, wenn es beispielsweise darum geht, Erbschaftsangelegenheiten zu klären, oder …

Weiterlesen »

Jul 23

Erschreckend: Die Kriminalstatistik zeigt steil nach oben

Immer mehr Einbrüche sind in Deutschland zu verzeichnen. Ob in ein Haus oder in Wohnungen eingebrochen wird, der Schaden ist oft enorm.

Jul 17

Hotelgäste ehrlicher als man denkt – SuitePad präsentiert Diebstahlstatistiken

Tablet-PCs werden selten geklaut – Extraversicherung nicht mehr notwendig (Berlin, 17 Juli 2014) Die Berliner SuitePad GmbH, die Hotelzimmer mit Tablet-PCs statt Gästemappen ausstattet, veröffentlicht erstmals ihre Diebstahlstatistiken. Die Diebstahlrate für die Tablet-PCs des jungen Unternehmens liegt europaweit bei bemerkenswerten 2,5% im Jahresschnitt. Diebstahl stellt für viele Hoteliers noch immer ein großes Problem dar. Bademäntel, …

Weiterlesen »

Jul 16

Einbrüche steigen – die Polizei rät zur Alarmanlage auf dem Handy

Da die Anzahl der Einbrüche stetig zunimmt, rät die Polizei als sinnvollen und modernen Schutz, zu Alarmanlagen, die auf dem Handy Alarm geben und auch gesteuert werden können

Jul 11

Kündigung einer Verkäuferin wegen angeblichen Diebstahls von Fußballsammelbildern

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Verfahren vor dem Arbeitsgericht Mönchengladbach (Arbeitsgericht Mönchengladbach, 2 Ca 1442/14). Ausgangslage: Spätestens seit dem Emmely-Verfahren, wo einer Verkäuferin wegen des Verdachts des Diebstahls eines Pfandbons gekündigt worden war, dürfte es allgemein bekannt sein: Der Diebstahl oder die Unterschlagung von Eigentum des Arbeitgebers kann …

Weiterlesen »

Jul 11

Kündigung einer Verkäuferin wegen angeblichen Diebstahls von Fußballsammelbildern

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Verfahren vor dem Arbeitsgericht Mönchengladbach (Arbeitsgericht Mönchengladbach, 2 Ca 1442/14). Ausgangslage: Spätestens seitdem Emmely-Verfahren, wo einer Verkäuferin wegen des Verdachts des Diebstahls eines Pfandbons gekündigt worden war, dürfte es allgemein bekannt sein: Der Diebstahl oder die Unterschlagung von Eigentum des Arbeitgebers kann auch …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «