Schlagwort-Archiv: Insolvenz

Okt 20

Marketing Terminal GmbH Insolvenz – Spezialisten vertreten Anleger

Die Marketing Terminal GmbH ist insolvent, das Insolvenzgericht München hat die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Nachdem sich am 16.10.2014 die negativen Berichte über die Marketing Terminal Service GmbH häuften und die Süddeutsche Zeitung von einem Schneeballsystem mit einem Betrag von über 40 Millionen zu Lasten von ca. 10.000 Geschädigten ausgeht, stellten sich viele Anleger der Marketing …

Weiterlesen »

Okt 10

Der fortführende Bestand einer GmbH-Geschäftsführung ist im Hinblick auf Gläubiger wichtig…

….damit deren Forderungen durchgesetzt werden können
Der GmbH-Geschäftsführer vertritt als Organ die Gesellschaft. Ohne ihn ist die Gesellschaft handlungsunfähig.

Okt 02

Plötzlich insolvent!

(Dresden, 02. Oktober 2014) Der Inhaber eines mittelständischen Unternehmens war vor Gericht gezogen, weil ein Kunde seine hohe Rechnung nicht begleichen wollte. Doch der zuständige Richter entschied gegen den Kläger, weil dieser zu spät mit dem Mahnwesen begonnen hat, seine Ansprüche seien verjährt. Ein harter Schlag. Heute weiß er, was er falsch gemacht hat: Zu …

Weiterlesen »

Okt 02

Mifa – Insolvenz: Das müssen Gläubiger der Anleihe beachten

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 2. Oktober 2014. Eine Rettung des Fahrradherstellers Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (Sangerhausen) scheint ungewiss. Am Montag wurde vom Unternehmen beim Amtsgericht Halle (Saale) Antrag auf Insolvenz in Eigenregie gestellt. B einer Insolvenz des Unternehmens wäre auch die Mifa-Mittelstandsanleihe platt. Anleger der 25 Millionen Euro schweren Anleihe sollten nun kräftig …

Weiterlesen »

Okt 01

Die Insolvenz in Eigenverwaltung: Ein Unternehmer berichtet von seinen Erfahrungen

(Dresden, 01. Oktober 2014) Aktuelle Studien zeigen, dass das neue Insolvenzrecht mit seinen Chancen zur nachhaltigen Neuausrichtung langsam in der deutschen Wirtschaft ankommt. Die Restrukturierung der POSA Möbelsysteme GmbH & Co. Vertriebs KG ist beispielhaft für die erfolgreiche Unternehmenssanierung im Rahmen einer Insolvenz in Eigenverwaltung. Im Jahr 1991 in Marienberg-Satzung zunächst als Näherei gegründet, werden …

Weiterlesen »

Okt 01

MIFA: Ohne Inder in die Insolvenz

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. DVS) 1. Oktober 2014. Der angeschlagene Fahrradbauer MIFA (Sangershausen) hat am 29. September 2014 beim Amtsgericht in Halle Insolvenz in Eigenregie beantragt. Die Insolvenz sei schon im Mai absehbar gewesen, so der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS). Als Insolvenzgrund nannte MIFA den abgesprungenen indischen Investor. “Die Nachricht von der …

Weiterlesen »

Sep 25

Insolvenzen bei Schiffsfonds – Rätselhafter Umzug nach Sylt

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 25. September 2014. Immer mehr Schiffsfonds-Gesellschaften müssen Insolvenz anmelden. Beliebt dafür scheint die Insel Sylt zu sein, genauer gesagt, ein Briefkasten in Westerland. Auffallend viele Fondsgesellschaften ziehen kurz vor dem Insolvenzantrag “in den Briefkasten auf Sylt”. Rechtsanwalt Lars Lüthke, Fachmann für insolvente Schiffsfonds in der Kanzlei PWB Rechtsanwälte (www.pwb-law.com), …

Weiterlesen »

Sep 23

Bevor der Chef verbrennt. Wie Unternehmen Krisen vorbeugen und aus ihnen mit einem besseren Image hervorgehen

(Dresden, 23. September 2014) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Landeshauptstadt Dresden, “Wirtschaft in Dresden. Informationstage für Dresdner Unternehmen” lud die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Beraterverbund ABG-Partner zum Thema “Bevor der Chef verbrennt: Wie Unternehmen Krisen vorbeugen und aus ihnen mit einem besseren Image hervorgehen” am 16. September 2014 in das World Trade Center ein. Krisen …

Weiterlesen »

Sep 22

Schluss mit Märchen: Einsatzmöglichkeiten und Ablauf eines Schutzschirmverfahrens

(Dresden, 22. September 2014) Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden im Jahr 2013 rund 25.995 Unternehmensinsolvenzen angemeldet – so wenige wie zuletzt 1995. Dies lässt die Vermutung zu, dass es dem deutschen Mittelstand vergleichsweise gut geht. Eine aktuelle Erhebung der Auskunftei Creditreform zeigt jedoch, dass rund 272.000 der 3,65 Millionen in Deutschland ansässigen Firmen Schwierigkeiten …

Weiterlesen »

Sep 17

INFINUS: Flop bei Gläubigerversammlung für Genussrechtsinhaber

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) 17. September 2014. Am 8. Oktober 2014 wird für Anleger der insolventen Future Business KG a. A. (Muttergesellschaft der INFINUS-Gruppe) der zweite Mammut-Termin stattfinden. Die Genussrechtsinhaber sollen einen gemeinsamen Vertreter wählen. “Die Parallelen zur gescheiterten Gläubigerversammlung für Inhaber von Ordnerschulverschreibungen im Mai 2014 sind deutlich”, so der Deutsche …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «